Vergangene Veranstaltungen

26Di / Apr

Vortrag/Lesung

Hamburg im „Dritten Reich“: Zwischen Problemen und Privilegien, Verbrechen und Verstrickung

Di. 26.04.22 18:30 Uhr

Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Lesesaal, Beim Schlump 83, 20144

Lesung

Lesung: Kirsten Boie liest aus »Heul doch nicht, du lebst ja noch«

Di. 26.04.22 10:00 Uhr

Zentralbibliothek oder per ZOOM, Hühnerposten 1, 20097 Hamburg

Anmeldung erforderlich über: Service@buecherhallen.de Zur Anmeldung

25Mo / Apr

Online | Onlineveranstaltung | Diskussion/Gespräch

Sich an den Holocaust erinnern – was heißt das für uns persönlich?

Mo. 25.04.22 19:00 Uhr

Online

Eine Anmeldung ist erforderlich. Zur Anmeldung

Workshop | Online | Onlineveranstaltung

„Antisemitismus in Sprache: Sensibilisieren und Perspektive wechseln“

Mo. 25.04.22 18:00 Uhr

Online Veranstaltung

Anmeldung unter stegemann.wencke@freenet.de Zur Anmeldung

Online | Kinder | Interview

Zeitzeuge Rüdiger Pohlmann im Schulprojekt »Es waren sogenannte normale Menschen«

Mo. 25.04.22 11:00 Uhr

Hamburg

Kontakt für Anfragen von Zeitzeugengesprächen in Schulen: Seniorenbüro Hamburg
(Mo-Do Vormittag) Tel. 040 – 30 39 95 07 zeitzeugen@seniorenbuero-hamburg.de Nähere Infos auf www.zeitzeugen-hamburg.de

24So / Apr

Hafenrundfahrt

Alternative Hafenrundfahrt KZ-Außenlager, Zwangsarbeit und Widerstand im Hamburger Hafen 1933-1945

So. 24.04.22 16:00 Uhr

Treffpunkt: Barkassen-Centrale Ehlers, Anleger Vorsetzen beim roten Feuerschiff, Nähe U-Bahnstation Baumwall, Hamburg

Kosten: 20 Euro (auf dem Schiff).  Anmeldung online über unseren Veranstaltungskalender:  www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/veranstaltungskalender

Führung

Rundgang „Das Arbeiterquartier Schiffbek in der Weimarer Republik

So. 24.04.22 16:00 Uhr

Kulturpalast Hamburg, Öjendorfer Weg 30a, Hamburg

Lesung

Lesung „Was macht die Welt, in der wir zu Hause sind?“

So. 24.04.22 15:00 – 15:30 Uhr

Stadtteilbüro, Hansaplatz 9, 20099 Hamburg

Film

FILMVORFÜHRUNG „NORDLICHTER – NIEMALS VERGESSEN“

So. 24.04.22 15:00 Uhr

Museum für Kunst und Gewerbe, Steintorplatz 1 , 20099 Hamburg

Lesung

Szenische Lesung zum Stolperstein der Familie Leser | Danziger Straße

So. 24.04.22 14:15 Uhr

Stadtteilbüro, Hansaplatz 9, 20099 Hamburg

Rundgang

Vom Kriegsende und den ersten Nachkriegsjahren

So. 24.04.22 13:00 – 15:00 Uhr

Stadtteilbüro, Hansaplatz 9, 20099 Hamburg

Führung

Stadtteilrundgang: Auf den Spuren von Widerstand und Verfolgung in St. Pauli

So. 24.04.22 11:00 Uhr

U-Bahnstation ,,St. Pauli'', Ausgang Reeperbahn/Millerntorplatz, Hamburg

Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich bei der VVN-BdA Hamburg unter 040 314254 (Anrufbeantworter) oder vvn-bda.hh@t-online.de   Preis: 15,00 € / ermäßigt 7,50 Vorschau: Digitaler Rundgang: Widerstand und Verfolgung auf St. Pauli - YouTube  

Führung

Rundgang Vom Stadthaus zum Hüttengefängnis. Vergessene und verdrängte Geschichte der Nazizeit

So. 24.04.22 10:00 Uhr

Rathausmarkt, Kriegerdenkmal, Rathausmarkt, 20095 Hamburg

Anmeldung online über unseren Veranstaltungskalender:  www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/veranstaltungskalender  

Weitere Veranstaltungen:

Kooperationen