»Verbindet euch!« Festival 2023

Teilen wir unsere Geschichte(n) von Gestern und Heute - gemeinsam gegen Antisemitismus

Ein vielfältiges Programm von Menschen aus Kunst, Kultur und Zivilgesellschaft begleitet den Tag mit Theater, Konzerten, Poetry Slam und Projekten direkt zum Mitmachen. Jüdische und nichtjüdische Menschen aus Hamburg und ganz Deutschland sind eingeladen, ihre Methoden und Projekte im Engagement gegen Antisemitismus und für die Demokratie vorzustellen. »Verbindet euch!« ist ein Festival, das Menschen einlädt sich zu begegnen und zu verbinden, egal ob bereits im Engagement oder noch auf der Suche nach einer Möglichkeit.

Katharina Fegebank, Senatorin und Zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg, ist Schirmherrin des Festivals. Gefördert von der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte. Initiiert von stories for tomorrow für den Verein (i.G.) ha-Kesher i die Verbindung.

Vergangene Veranstaltungen

08Mi / Mai

Vortrag/Lesung

Anne Frank in Hamburg

Mi. 08.05.24 19:00 Uhr

Körber Forum, Kehrwieder 12, 20457 Hamburg

kostenlos, Anmeldung ab 24. April 2024 Zur Anmeldung

Vortrag/Lesung

Sinn und Unsinn von Antisemitismus-Definitionen

Mi. 08.05.24 18:15 – 20:00 Uhr

Hauptgebäude, Flügel Ost, Raum 221, Edmund-Siemers-Allee 1

Fest zum Tag der Befreiung

Mi. 08.05.24 17:30 – 21:00 Uhr

Rathausmarkt

Musik/Konzert

Gedenkkonzert

Mi. 08.05.24 17:00 Uhr

Mahnmal St. Nikolai, Willy-Brandt-Straße 60, 20457 Hamburg

Schüler:innen-Aktion

„Tor des Friedens“

Mi. 08.05.24 10:00 – 18:00 Uhr

Mahnmal St. Nikolai, Willy-Brandt-Straße 60, 20457 Hamburg

07Di / Mai

Film

„Vier gegen Hitler – Auf den Spuren der Helmuth-Hübener-Gruppe“

Di. 07.05.24 15:00 Uhr

Alexanderstraße 16, 20099 Hamburg

kostenlos

Diskussion/Gespräch | Schulveranstaltungen

Zeitzeug:innengespräch: Kriegsende und Nachkriegszeit in Hamburg (Schulprogramm)

Di. 07.05.24 10:30 – 12:00 Uhr

Bücherhallen Hamburg Zentralbiliothek, Hühnerposten 1, 20097 Hamburg

06Mo / Mai

Musik/Konzert

A Tribute To Coco Schumann & Ghetto Swingers

Mo. 06.05.24 19:00 Uhr

Mahnmal St. Nikolai, Willy-Brandt-Straße 60, 20457 Hamburg

Eintritt 10,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro Zur Anmeldung

Führung

Öffentliche Führung durch die Ausstellung „Rechte Gewalt in Hamburg“

Mo. 06.05.24 17:30 – 19:00 Uhr

Foyer des Bezirksamts Hamburg-Mitte, Caffamacherreihe 1-3, 20355 Hamburg

kostenlos Zur Anmeldung

Workshop | Schulveranstaltungen

Workshop für Lehrkräfte: „Antisemitismus– gibt’s bei uns nicht! Oder?“ (Schulprogramm)

Mo. 06.05.24 17:00 Uhr

Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg , Hühnerposten 1, 20097 Hamburg

kostenlos Zur Anmeldung

Diskussion/Gespräch | Schulveranstaltungen

Nahostkonflikt: „Das lange Echo des Holocaust“ (Schulprogramm)

Mo. 06.05.24 09:30 Uhr

Zentralbibliothek

kostenlos  Zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungen:

Laufende Veranstaltungen

22Sa / Jun

Ausstellung

„Chronicles of the Unknown Superheroes Ukrainians“

Fr. 26.04.24 – So. 30.06.24

Mahnmal St. Nikolai, Willy-Brandt-Straße 60, 20457 Hamburg

22Sa / Jun

Ausstellung

„Ohne jede Hoffnung auf Rückkehr“. Hamburger Sammelorte der Deportationen

Sa. 27.04.24 – Mi. 31.07.24

Info-Pavillon denk.mal Hannoverscher Bahnhof, Lohseplatz 1, 20457 Hamburg

kostenlos Zur Anmeldung