Ausstellung

„Chronicles of the Unknown Superheroes Ukrainians“

Fr. 23.02.24 – So. 30.06.24

Mahnmal St. Nikolai, Willy-Brandt-Straße 60, 20457 Hamburg

79 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs herrscht seit dem Angriff Russlands auf die Ukraine am 24. Februar 2022 wieder Krieg in Europa. Während der Krieg in der Ukraine tagtäglich Gewalt und Zerstörung mit sich bringt, engagieren sich Freiwillige der B50 Community aus Kyiv für den Wiederaufbau des Landes. Die Fotoausstellung gibt Einblicke in das Engagement der Freiwilligen, die Trümmer in zerstörten Dörfern und Städten aufräumen, Schutzräume in Kindergärten und Schulen herrichten und Bewohner:innen beim Wiederaufbau ihrer Häuser helfen.

Die Ausstellung ist eine Kooperation von B50, der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) und des Mahnmals St. Nikolai. Sie ist rund um die Uhr auf dem Platz des früheren Kirchenschiffs kostenfrei zugänglich.

Foto: ©MahnmalSt.Nikolai _Ukraine-Ausstellung

Veranstalter

Förderkreis Mahnmal St. Nikolai e.V.
Ukraine Ausstellung Mahnmal St. Nikolai

Fr 23.02.24

Mahnmal St. Nikolai
Willy-Brandt-Straße 60
20457 Hamburg

Termin speichern (.ics)

Auf Karte zeigen