Theater

Parallelwelten – Hamburg unterm Hakenkreuz

Sa. 07.05.22 20:00 Uhr

Kellertheater Hamburg, Johannes-Brahms-Platz 1, 20355 Hamburg

Eintritt: € 15,-- / erm. € 12,-- / Schüler, Studenten € 9,--      

4 Zeitzeugenberichte

“Hamburg unterm Hakenkreuz” erzählt von den Erfahrungen von vier Menschen, die während der NS-Zeit als Kinder und Jugendliche bzw. junge Erwachsene die Ereignisse in und um Hamburg hautnah miterlebt haben. Ein Teil der Erzählungen besteht aus einem fast banalen Alltag, was die anderen sprachlich entworfenen Bilder von Hunger, Zwang und Gewalt umso schmerzhafter erfahrbar macht. Aber auch kindliche Spannung und sogar Humor finden ihren Platz. Entworfen wird ein Porträt, dass die Stimmung der Zeit einfängt, aber auch die gleichzeitig existierenden Parallelwelten sichtbar werden lässt.

Veranstalter

Kellertheater Hamburg e. V.

Sa 07.05.22

20:00 Uhr

Kellertheater Hamburg
Johannes-Brahms-Platz 1
20355 Hamburg

Termin speichern (.ics)

Auf Karte zeigen

Eintritt: € 15,-- / erm. € 12,-- / Schüler, Studenten € 9,--