Workshop | Online | Onlineveranstaltung

„Antisemitismus in Sprache: Sensibilisieren und Perspektive wechseln“

Mo. 25.04.22 18:00 Uhr

Online Veranstaltung

Anmeldung unter stegemann.wencke@freenet.de Zur Anmeldung

Ein Online-Workshop von Wencke Stegemann / Stories for Tomorrow

Mauschelei, Mischpoke oder mosaischer Glaube - Worte, die wir mehr oder weniger häufig und ohne großen Nachdenken benutzen. Es gibt eine vage Ahnung, dass die Worte eventuell dem Jiddischen entlehnt sind oder wir haben gar keinen Bezug zum Judentum bei der Benutzung dieser und anderer Worte. In diesem Webinar wollen wir uns gemeinsam Ausdrücke in der deutschen Sprache anschauen, die als antisemitisch definiert werden und auch von Jüd:innen so empfunden werden. Es bedeutet nicht automatisch, dass die Verwendung der Worte auf eine antisemitische Einstellung des:r Verwender:in hindeutet, doch müssen wir unsere eigene Sprache einmal kritisch betrachten.

Auch auf aktuelle Beispiele in Social Media werden wir im Seminar eingehen.

Eine kurze Einführung in einen sensiblen Umgang mit der eigenen Sprache mit Handlungsoptionen und Tipps zu weiteren Materialien.

Anmeldung unterstegemann.wencke@freenet.de

Veranstalter

Mo 25.04.22

18:00 Uhr

Online Veranstaltung

Termin speichern (.ics)

Anmeldung unter stegemann.wencke@freenet.de Zur Anmeldung